Freitag, 24. Juni 2016

letztes mal in der arbeit hab ich so nebenbei eine kollegin gefragt : und was magst du ?
eigentlich hatte ich im hinterkopf bei der frage : und bei welchem  unserer klienten magst du jetzt die morgenroutine machen ?
 ihre antwort war : egal ! ich hab keine wünsche !
 da läuteten  die alarmglocken in meinem clownherz .
 wünsche , sehnsüchte , träume , abenteuer , drachen , burgfräuleins ,......all das was mich fast jeden tag suchen lässt und lebendig hält , stieg in mir hoch .... das gibts doch nicht ....du magst nichts? ..keine wünsche ?
-okay ich wollte meine liebe kollegin nicht überfordern und beliess es damit
gottseidank war da noch eine 2. kollegin .. freudestrahlend pirschte ich mich an sie heran und fragte sie : und was magst du ?
hmmm ....ein seufzer ....am strand am gardasee .....leises wasserplätschern ..... die warme sonne ....
gemeinsam schlossen wir die augen - ich legte meinen arm um ihre schulter ....sie malte weitere bilder mit ihren worten in die luft .......und ich durfte an ihrem traum teilhaben .....
schööööön
emil

Kommentare: